Unsere Wirtschaft

Breite und wettbewerbsfähige Basis

Um sich den wandelnden ökonomischen und demographischen Rahmenbedingungen anzupassen, muss sich die Region Düsseldorf/Mittlerer Niederrhein in ihren wirtschaftlichen Grundlagen stetig weiterentwickeln. Gestalten und konzentrieren – das ist die Leitlinie der Wirtschaftspolitik dieser Region. Sie setzt, auch mit Blick auf die Situation aller öffentlichen Haushalte, weniger auf finanzielle Förderung, sondern baut Wirtschaftsförderung, Technologie und Qualifizierungspolitik zu einer umfassend konzipierten Dienstleistung aus.

 

Unsere Region besteht aus den kreisfreien Städten Düsseldorf, Krefeld und Mönchengladbach. Hinzu kommen die Kreise Mettmann, Neuss und Viersen.

 

Die Wirtschaftsregion des Mittleren Niederrheins profitiert durch ihre optimale Anbindung an zwei internationale Flughäfen (Köln-Bonn und Düsseldorf) und durch zahlreiche Seewege an etliche internationale Seehäfen, wie Amsterdam, Rotterdam und Bremen. Nicht nur Luft- und Seeweg sind bestens für Logistik geeignet, sondern auch über den Schienenverkehr und das Verkehrsnetz erschließen sich schnelle Wege nach ganz Europa.