Hafen Düsseldorf – Historie

Erst im Jahre 1288 wurde das Dorf an der Düssel von Graf Adolf von Berg zur Stadt erklärt. Heute ist Düsseldorf eine moderne Stadt mit einer Gesamtfläche von ca. 217.000 qkm und ca. 570.000 Einwohnern.

 

   Die Anfänge    nach 1933
   19. Jahrhundert    nach 1948
   nach 1918    1960 bis nach 2006

 

Durch seine besondere Lage am Rheinstrom war Düsseldorf seit seiner Gründung Handels- und Hafenstadt, wobei sich der Güterumschlag vornehmlich am Rheinufer vor der Altstadt abspielte.

Es sollte fast 600 Jahre dauern, bis Düsseldorf seinen ersten Hafen erhielt. Dieses Ereignis, am 3. Mai 1896 leitete einen Prozess ein, der der heutigen Bedeutung Düsseldorfs als Handelszentrum, Verkehrsknotenpunkt und Wirtschaftsstandort entscheidende Impulse verliehen hat.